Hochwasser in Bayern: Hilfsmaßnahmen verlängert 

Hochwasser in Bayern: Hilfsmaßnahmen verlängert 

Im Juni und Juli 2021 hat die Flutkatastrophe in Teilen Bayerns erhebliche Schäden angerichtet. Um die Betroffenen weiter in ihrer schweren Situation zu unterstützen, werden die bestehenden steuerlichen Erleichterungen...

Flutkatastrophe: Steuererleichterungen verlängert

Flutkatastrophe: Steuererleichterungen verlängert

Aufgrund der extremen Schäden durch die Unwetterkatastrophe im Juli 2021 verlängert die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung ihren Katastrophenerlass jetzt bis zum 31.3.2022. Zu den konkreten Maßnahmen gehören:...

Steueraspekte der Koalitionsvereinbarungen

Steueraspekte der Koalitionsvereinbarungen

Die steuerlichen Vereinbarungen des Koalitionsvertrags zwischen SPD, Grünen und FDP mit einem Umfang von 178 Seiten sind verteilt in verschiedenen Abschnitten dieser Vereinbarungen zu finden. Neben allgemein gehaltenen...

Flutkatastrophe: Umsatzsteuerliche Billigkeitsmaßnahmen

Flutkatastrophe: Umsatzsteuerliche Billigkeitsmaßnahmen

Unentgeltliche Verwendung von Gegenständen (Investitionsgütern) des Unternehmensvermögens, die zur Suche und Rettung von Flutopfern sowie zur Beseitigung der Flutschäden genutzt werden: Bei der unentgeltlichen Verwendung von dem...